Suchergebnisse

Kalamata – Ausgangspunkt für die Erkundung des Peloponnes

Kalamata liegt nicht direkt im Zentrum des Peloponnes, sondern im Süden am Ionischen Meer. Es ist eine Hafenstadt, die auch über einen internationalen Flughafen verfügt. Bekannt wurde sie u.a. auch durch die schwarzen Kalamata-Oliven. Die Stadt ist deshalb für den Tourismus interessant, weil sie gut erreichbar ist – Fährverbindungen, Fernbusse der Gesellschaft KTEL, gut ausgebautes […]

Zweite Gourmet Oliven Ausstellung in Thessaloniki

Griechenland ist in Europa einer der Hauptproduzenten von Olivenöl. Und so gehören die Oliven und das aus ihnen gewonnene Olivenöl untrennbar zum griechischen Leben und zur griechischen Küche. Schon in der Antike spielte der Olivenbaum oder auch Ölbaum, eine wichtige Rolle. Er galt als Symbol der Weisheit und des Friedens (s. auch Blogartikel „Die Zeit […]

Der Kanal von Korinth

. In verschiedenen Blogartikeln wurde schon mehrfach über die Halbinsel Peloponnes geschrieben (z.B. im Blogartikel vom 16. Februar 2015 „Kalamata – Ausgangspunkt für die Erkundung des Peloponnes“). Wieso aber wurde diese im Süden Griechenlands gelegene Landschaft eine Halbinsel? Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts verband eine schmale Landzunge, die von beiden Seiten von Wasser umspült […]

Kultursommer auf der Mani

Im Süden des Peloponnes liegt die Halbinsel Mani. Sie gehört zum Regionalbezirk Messenien, dessen Zentrum heute die Hafenstadt Kalamata ist. Die Mani ist eine der interessantesten und wildesten Landschaften Griechenlands und deshalb ein empfehlenswertes Touristenziel. Charakteristisch sind die historischen Dörfer mit ihren wehrhaften Wohntürmen, die eine wichtige Funktion in der bis ins 19.Jahrhundert andauernden Blutrache […]

Spezialitäten der griechischen Küche – Oliven (3/3)

Der immergrüne Ölbaum mit seiner kirschenähnlichen Frucht, der Olive, zählt zu den wichtigsten und ältesten Kulturpflanzen des Mittelmeergebiets und ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor Griechenlands. Verbürgt ist die Verbindung des Baumes mit dem Götterkult. Ölbäume werden 400 Jahre und älter. Seit jeher dienten die Früchte des Ölbaums der gesunden menschlichen Ernährung. Die Oliven und das aus […]

Weihnachts- und Neujahrsfest in Griechenland feiern

Classical Hotels bieten in verschiedenen griechischen Städten besonders festliche Arrangements für die bevorstehenden Feiertage an. Es handelt sich um neun Luxushotels der N. Daskalantonakis Group, die in den Stadtzentren bzw. an der Küste von Athen, Thessaloniki, Larissa, Alexandroupolis und Kalamata liegen. Dazu gehören solche bekannten Hotels wie „King George Palace“ in Athen oder „Makedonia Palace“ […]

Flugverbindung Wien – Peloponnes

Ab Mai 2012 bietet Austrian Airlines eine Direktflugverbindung zwischen Wien und dem internationalen Verkehrsflughafen Kalamata International Airport an. Eine Verbindung, die besonders die Österreicher erfreuen dürfte, die ihre Grundstücke auf dem Peloponnes haben. Aber auch alle übrigen Touristen profitieren davon, kann man doch von Kalamata aus besonders den südlichen Peloponnes mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten gut […]

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland