Athen – Verlängerung der U-Bahn-Linie 3

Wie das griechische Ministry of Infrastructure & Networks mitteilt, wurde am Donnerstag, 1. März 2012, durch die ATTIKA METRO S.A. mit dem Generalunternehmer J & P AVAX S.A. der Vertrag über die Verlängerung der U-Bahn-Linie 3 (blaue Linie) unterzeichnet. Die Streckenverlängerung von Aghia Marina nach Piräus beträgt 8 Kilometer mit 7 Stationen. Damit gibt es eine günstige Verbindung zwischen Piräus und dem internationalen Flughafen mit einer Fahrzeit von nur 45 Minuten. Der Investitionsaufwand beträgt 660 Millionen Euro. Die ehemals auf zwei Jahre angesetzte Bauzeit soll auf 15 Monate reduziert werden. Es wird mit täglich 132000 Fahrgästen gerechnet. Eine weitere Verbesserung der Infrastruktur in Athen wird erreicht und der Individualverkehr erheblich reduziert.

Kommentieren

Bitte die Rechnung vervollständigen (Spamschutz)!

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland