Ausstellung im Olivenmuseum in Sparta/Peloponnes

Olivenzweig, Handwerkskunst, Kreta

Der Olivenbaum (auch bezeichnet als Ölbaum) und das aus seinen Früchten gewonnene Öl sind Grundlage einer der wichtigsten landwirtschaftlichen Kulturen Griechenlands. Griechenland gehört weltweit zu den vier wichtigsten Erzeugerländern. Es ist deshalb interessant, sich einmal das Museum der Olive und des Olivenöls in Sparta auf dem Peloponnes anzusehen. Das Museum gehört zur Unternehmensgruppe der Piräus-Bank. Eine besondere Ausstellung widmet sich vom
20. Januar bis zum 6. Mai 2012 der Kultur und Technologie des Anbaus und der Verarbeitung der Oliven.
Die Ausstellung ist täglich – außer Dienstags – von 10°° Uhr bis 17°° Uhr geöffnet.

Kommentieren

Bitte die Rechnung vervollständigen (Spamschutz)!

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland