Austrian Airlines – 2013 neue Direktflüge nach Griechenland

Die neuen Hilfszahlungen für Griechenland wurden bewilligt und schaffen damit die Voraussetzungen, Wirtschaft und Tourismus wieder auf Wachstumskurs zu bringen. Die Einschätzungen der Tourismusexperten gehen davon aus, dass für 2013 mit einem Zugang von Buchungen zu rechnen ist. So sind weitere Direktflugverbindungen von den USA, Kanada und den skandinavischen Ländern nach Griechenland vorgesehen. Im Ergebnis der Teilnahme der General Hellenic Federation of Tourism Enterprises an der Tourismus-Ausstellung in Shanghai zeigt auch China gesteigertes Interesse an griechischen Tourismuszielen.
So weit bekannt, sind die Bemühungen zum Ausbau der Flugverbindungen mit Griechenland offensichtlich in Österreich weit gediehen.
Austrin Airlines gab folgende neue Ziele in Griechenland im Zeitraum Mai bis September 2013 an:
Graz – Thira (Santorini) jeweils Montag, Hin- und Rückflug
Wien – Patras, jeweils Sonntag, Hin-und Rückflug
Wien – Chios, jeweils Sonntag, Hin-und Rückflug
Linz – Kos, jeweils Montag, Hin-und Rückflug
Damit werden touristisch interessante Urlaubsorte direkt erreicht. Wer Patras wählt, hat außerdem die Möglichkeit, den Peloponnes per Leihwagen zu bereisen und die dortigen Highlights zu besichtigen.

Kommentieren

Bitte die Rechnung vervollständigen (Spamschutz)!

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland