Bau eines neuen Museums in Kreta

Ausgrabungen bei Gortyn

 

Kreta ist Griechenlands größte Insel und reich an Schätzen aus minoischer Zeit. Hier findet man Reste der ältesten Hochkultur Europas. So z.B. in Gortyn den ältesten europäischen Gesetzeskodex aus dem 5. Jh. v.Chr.
(s.auch eBook Faszination Griechenland).
Zahlreiche weitere archäologische Funde belegen die damalige Bedeutung der Stadt, aber auch der Insel Kreta selbst. Am 16.1.2012 wurde nun vom Ministerium für Kultur der Bau des größten Kulturprojekts der Insel, nämlich des Museums von Gortyna beschlossen. Mehr als 11 Mio. Euro werden dafür zur Verfügung gestellt. Eröffnung wird voraussichtlich Ende 2013 sein.

Kommentieren

Bitte die Rechnung vervollständigen (Spamschutz)!

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland