Deutsch-Griechische Ausstellung in Athen

Am 4. Mai 2011 wird in den Räumen des Goethe-Institus in Athen die Ausstellung

„1870-1970  Ein Jahrhundert deutsch-griechischer Handel im Spiegel der Werbung“

eröffnet.

Die Ausstellung wurde gemeinsam vom Goethe-Institut und der Deutsch-Griechischen Handelskammer gestaltet und kann bis zum 8. Juni 2011 kostenlos besucht werden.
Die Anfänge des Warenaustauschs – Bier aus München nach Griechenland und Korinthen aus Griechenland nach Deutschland – werden anhand alter Reklamen ebenso dokumentiert wie der spätere Handel mit Haushaltelektrik, Zigaretten und Autos.

7 Kommentare zu „Deutsch-Griechische Ausstellung in Athen“

Kommentieren

Bitte die Rechnung vervollständigen (Spamschutz)!

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland