Griechische Tourismus-Messe in Moskau

Im März 2012 veranstaltet Griechenland in Moskau erstmalig eine Tourismus-Messe mit dem Schwerpunkt des religiösen Tourismus in Griechenland. Das Interesse orthodoxer Russen am Besuch griechischer Pilgerstätten ist sehr groß. Das Ministerium für Kultur sowie die griechische Kirche fördern die Anstrengungen der Tourismusbranche.
In der Ausstellung sowie in Presseveranstaltungen werden die religiösen Pilgerstätten des Landes vorgestellt.
So z.B. die Metropolis von Alexandroupolis, das Kloster des Hl. Johannes, das Heilige Kloster Panagia Evros, die Metropolis von Alexandroupolis, die Metropolis Argolis, die Metropolis von Glyfada, die Metropolis von Gortyna und Megalopolis um nur einige zu nennen.

Kommentieren

Bitte die Rechnung vervollständigen (Spamschutz)!

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland