Insel Ägina – ein neues Museum entsteht

Hafenpromenade der Insel Ägina

 

Nur etwa 50km entfernt von Athen liegt die Insel Ägina im Saronischen Golf und damit von Athen aus bequem als Tagesausflug zu besuchen.
Auf dieser Insel wurde 1829 das Archäologische Museum, das erste Museum Griechenlands, eröffnet. Nunmehr ist der Neubau eines Museums für zeitgenössische Kunst vorgesehen. Ausgestellt werden die Werke von Christos Kapralos – handgearbeitete Skulpturen aus Kupfer und Terrakotten sowie Zeichnungen und Gemälde. Kapralos war international renommiert und einer der bedeutendsten griechischen Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Er verstarb 1993 in Athen.

Kommentieren

Bitte die Rechnung vervollständigen (Spamschutz)!

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland