Artikel-Schlagworte: „Hostels“

Jugendherbergen und Campingplätze in Griechenland

Trotz bekannter wirtschaftlicher Probleme ist Griechenland nach wie vor eines der begehrtesten Urlaubsziele in Südeuropa.
Das drückt sich in wachsenden Zahlen anreisender Touristen aus und auch in der Zunahme von Hotels und Pensionen.
2015 sollen lt. offizieller Statistik über 800000 derartige Übernachtungsmöglichkeiten existiert haben.
Als alternative Übernachtungsmöglichkeiten bieten sich jedoch auch zahlreiche Jugendherbergen und Campingplätze an.

Jugendherbergen (Hostels) findet man in den interessantesten Destinationen Griechenlands:
– Attika/Athen („Athens International Youth Hostel“)
– Olympia
– Nafplion
– Delphi
– Epidavros
um nur eine kleine Auswahl anzuführen.

Zahlreiche Campingplätze sind über das ganze Land verstreut, so z.B. in Zentralgriechenland, Thessalien, Kreta.
Einige besonders zu erwähnende Campsites sind
– Sikia/Volos
– Akrata Beach Camping/Peloponnes
– Hellas International/Thessalien
– Chrissa/Delphi
– Camping Elizabeth/Kreta

Auf Grund der möglichen Vielfalt an Hostels und Campingplätzen ist es empfehlenswert, sich vor Reiseantritt bei den örtlichen Tourismusbüros zu informieren und entsprechende Plätze/Stellmöglichkeiten zu reservieren.
Jugendherbergen und Campingplätze in Griechenland sind oftmals eine günstige Alternative zu Hotelbuchungen.

Werbung
Link-Empfehlung
Auszeichnung

Kategorie: Reisen Griechenland